Home » Ideen » Wohnzimmer Ideen Japanisch

Wohnzimmer Ideen Japanisch

home decor | living room | apartment decoration | small ...

Wohnzimmer Ideen Japanisch – Wohnzimmer Ideen Japanisch

Schiebetüren Rustikal Selber Machen Japanisch Plus Lustig ..

Schiebetüren Rustikal Selber Machen Japanisch Plus Lustig .. | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Der asiatische Gestaltungsstil zeichnet sich durch ein bis auf die kleinsten Details überdachtes Konzept und eine geschmackvolle Kombination aus den verschiedensten Gartenelementen aus. Im Endeffekt entsteht ein harmonisches Gartenbild, wo Minimalismus auf Traditionelles trifft. Wir haben Ihnen schon zahlreiche Ideen für einen Zen oder einen Feng Shui Garten gegeben, diesmal nehmen wir die fantasievolle Gartengestaltung im japanischen Stil unter die Lupe. Und da ein japanischer Garten gut geplant werden muss, stellen wir Ihnen auch mehrere kostenlose Pflanzpläne zur Verfügung und erklären, welche Pflanzen in Frage kommen. Bringen Sie einen exotischen Flair in Ihren Außenbereich und gestalten Sie mit viel Sinn für Ästhetik eine kunstvolle Landschaft!

Ein wirkungsvoller Garten im Kleinformat: So lässt sich die japanische Gestaltung beschreiben. Jeder, der einmal eine Oase im asiatischen Stil betreten hat, hat einen lauschigen Außenbereich voller Farben, Formen und Dekorationen entdeckt. Der Garten ist in mehrere Bereichen aufgeteilt, die nahtlos ineinander übergehen. Den japanischen Gärtnern gelingt es, selbst auf kleinen Grundstücken, die Gartenelemente geschmackvoll miteinander zu kombinieren. Wasserspiele, Gartenteiche, Steingärten, Rasenflächen und voluminös wirkende Blumenbeete sind zu Markenzeichen der japanischen Gartenkunst geworden.

Ein japanischer Garten Pflanzplan sollte deswegen alle Elemente inkorporieren. Unser erster Vorschlag ist für alle, die eine Stadtvilla mit einem kleinen Garten haben. Wir zeigen Ihnen eine Idee, wie Sie ein rechteckiges Grundstück mit den Maßen 10 Meter x 15 Meter gestalten können. Direkt an dem Haus angeschlossen, im besten Fall durch große Glasschiebetüren mit dem Wohnbereich verbunden, befindet sich eine lange und schmale Terrasse in einer Form, die Wellen imitiert. Ein platzsparendes Set aus Teakmöbeln bietet ausreichend Sitzplätze für die ganze Familie. Ein vertikaler minimalistischer Gartenbrunnen bietet Abkühlung an heißen Sommertagen und eine Buddha-Statue dient als Dekoration. Seitlich ist der Sitzplatz durch mehrere Kübelpflanzen vor den Blicken der Nachbarn abgeschirmt.

In der Gartenmitte ist eine Rasenfläche gelegen. Der Rasenrand ist kunstvoll mit Flusssteinen dekoriert. Hohe Stauden und Bäume schirmen den Garten von allen Seiten ab. Auf der einen Seite ist zusätzlich ein kleiner Gartenteich angelegt. Ein ins Wasser ragender Steg bietet Raum für eine Gartenbank für zwei und eine Holzpergola im asiatischen Stil. Trittsteine schlängeln sich durch das Wasser und führen zur romantischen Sitzecke.

Wenn Sie mindestens 600 Quadratmeter zur Verfügung haben, dann kann ein Gartentraum in Erfüllung gehen. Hier bietet sich die Möglichkeit, zusätzlich einen Steingarten anzulegen und ein Tee-Pavillon zu bauen. Der mit Kies verlegte Steingarten lenkt automatisch alle Blicke auf sich: Dort sind die größeren Steine gekonnt zu Gruppen arrangiert. Am Rand des Steingartens werden traditionell Buchsbäume gepflanzt.

In einem großen Garten darf auch das Element Wasser auf keinen Fall fehlen. Ein Gartenteich mit geschwungenen Uferlinien, die mit einem Bachlauf beginnen und sich durch das halbe Grundstück schlängeln, wird zweifellos zum Highlight im Außenbereich. Mehrere bogenförmige Brücken aus Holz verbinden die beiden Ufer. Zusätzlich kann ein Vogelbad Vögel und Insekten in den Garten locken. Stauden, Blumen und Ziergräser werden gekonnt kombiniert, so dass der Garten möglichst natürlich aussieht.

Auf der anderen Seite des Grundstücks bildet ein Fächerahorn zusammen mit einer Steinlaterne und einer Buddha-Statue ein reizvolles Ensemble.

Besonders in dicht bewohnten Stadtvierteln sind große Grundstücke kaum zu finden. Auch die Altbauten haben meistens einen schmalen Vorgarten und einen kleinen Hinterhof. In diesem Fall bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als zu versuchen, das Beste aus der Situation zu machen. Ein japanischer Garten ist die beste Wahl, denn er lässt sich kompakt anlegen und ist äußerst pflegeleicht.

Die Stauden, Blumen und Bäume spielen in jedem japanischen Garten eindeutig die Hauptrolle. Wir geben Ihnen deswegen mehrere Ideen, wie Sie ein effektvolles Gartenbeet anlegen können.  Das erste Ensemble besteht aus Pflanzen aus den Küstengebieten Japans. Folgende Pflanzen sind auf dem Pflanzplan oben markiert:

A. Fächerahorn

B. Japanische Mahonie

C. Japanische Aukube

D. Kletter-Spindelstrauch

E. Indischer Kalmus

F. Purpurglöckchen „Coral Bells“

Elegant Japanisches Wohnzimmer | Idol House Design - Wohnzimmer Ideen Japanisch

Elegant Japanisches Wohnzimmer | Idol House Design – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

G. Lenzrose „Ruse Black“

H. Brokatfarn

Alle diese Pflanzen gedeihen am besten an halbschattigen Standorten, lieben einen mäßig feuchten, durchlässigen und humusreichen Boden und müssen regelmäßig in den Sommermonaten gewässert werden. Die Stauden haben einen ausladenden Wuchs und erreichen eine Höhe von bis zu 2 Metern. Der Fächerahorn mit seiner breiten schirmartigen Krone kann bei guter Pflege sogar 7 Meter hoch werden. Alle Pflanzen nehmen also viel Platz im Garten ein und sind deswegen besser für größere Gärten geeignet.

Das Staudenbeet präsentiert sich bunt: Gelb, Rot, Pink und Lila bilden ein reizvolles Ensemble und wirken sehr exotisch. Perfekt für Ecken im Garten oder als zusätzlichen Sichtschutz vor dem Gartenzaun.

Wenn das Grundstück nach Norden ausgerichtet ist, dann müssen die Pflanzen mit großer Sorgfalt ausgewählt werden. Viele Blumen und Bodendecker für schattige Standorte können Staunässe schlecht vertragen, deswegen lohnt es sich, zuerst eine Drainage-Schicht anzulegen. Für einen japanischen Garten mit Nordausrichtung kommen folgende Pflanzen in Frage:

A. Fächerahorn

B. Rotschleierfarn

C. Japanischer Ysander, auch als Dickmännchen bekannt

D. Taglilie

E. Edellieschen

F. Japanische Rosmarinweide der Sorte „Oliver“

Als optimal für alle oben genannten Pflanzen erweist sich ein leicht saurer, frischer Boden. Ein Standort im Schatten oder Halbschatten fördert das schnelle Wachstum der Pflanzen. Die Mehrheit der Bodendecker sind immergrün. Sie dürfen sich also auf einen grünen Garten auch in den Wintermonaten freuen. Sie sind winterhart und brauchen also in der kalten Jahreszeit keine besondere Pflege. Was das Wässern angeht, hängt es stark von den Wetterbedingungen ab. Normalerweise können die meisten Pflanzen eine Trockenperiode problemlos überstehen. Sie sind aber gegen Staunässe empfindlich. Ein feuchter Boden könnte zur Fäulnisbildung führen und macht besonders die Bodendecker für Pilze und Schädlinge anfällig. Also lieber zu wenig, als zu viel gießen. Ab Anfang Mai bis Ende Juli können Sie ein- bis zweimal im Monat flüssigen Grünpflanzendünger verabreichen. In den Wintermonaten werden die Stauden seltener gegossen und nicht mehr gedüngt. Auch ein Rückschnitt ist im Grunde genommen nicht notwendig. Da die Japaner für ihre Schnittkunst weltweit bekannt sind, können Sie auf Wunsch manche Gewächse in Form bringen.

Sonnige Gärten, die nach Süden ausgerichtet sind, bieten die besten Voraussetzungen für eine Blütenpracht. Die wunderschöne Taglilie und das farbenfrohe Edellieschen geben dem Staudenbeet zusätzliche Farbtupfer. Aber auch die filigranen Blätter der Buntnessel sind echte Blickfänger. Wir verleihen Ihnen einen Überblick über den Pflanzplan:

A. Fächerahorn

B. Japanische Mahonie

13 Einzigartig Von Wohnzimmer Ideen Ikea Design | Beste ..

13 Einzigartig Von Wohnzimmer Ideen Ikea Design | Beste .. | Wohnzimmer Ideen Japanisch

C. Taglilie

D. Edellieschen

E. Buntnessel

F. Samt-Hortensie

G. Buchsbaum „Golden Dream“

Alle Pflanzen in diesem Staudenbeet können Sonne problemlos vertragen, gedeihen aber auch im Halbschatten gut. Für dieses Ensemble erweist sich der lockere, mäßig feuchte und durchlässige Boden mit Sandanteil als optimal. Trockene Perioden können sie schlecht vertragen. Gerade in den Sommermonaten und während der Blütezeit benötigen Sie regelmäßig Wasser. Das Edellieschen muss zwischen Juni und August sogar ein- bis zweimal täglich bewässert werden, damit es viele schöne Blüten bilden kann. Düngen fällt dagegen im Sommer komplett aus. Es reicht, wenn Sie im Frühjahr die Pflanzen mit Langzeitdünger versorgen.  Die Pflanzen sind mit Ausnahme des einjährigen Edellieschens winterfest und können auch in den kalten Monaten auf dem Balkon oder im Garten bleiben.

Der Buchsbaum, der die Pflanzen umrandet und dem Beet Struktur gibt, liebt halbschattige Standorte und kann in den starken Sonnenstrahlen nicht gedeihen. Er hat ähnliche Anforderungen an den Boden, muss aber regelmäßig gedüngt werden. Die Japaner verpassen ihm mehrmals im Frühling und im Sommer einen Formschnitt.

Der japanische Steingarten gilt als äußerst pflegeleicht. Wenn Sie aber denken, dass nur Steine, Kies und Sand bei der Gestaltung in Frage kommen, dann liegen Sie falsch. Blühende und immergrüne Bodendecker sorgen dafür, dass die Felsen-Landschaft möglichst natürlich wirkt. Hier ist eine Liste von drei Pflanzarten, die das strenge minimalistische Gartenbild des Steingartens erfolgreich auflockern können.

A. Breitblättrige Lorbeerrose

B. Japanischer Kletterfarn

C. Japanische Azalee

Die Pflanzen haben unterschiedliche Ansprüche. Sie eignen sich deswegen eher als Solisten im Steingarten, als für Arrangements. Die breitblättrige Lorbeerrose liebt zum Beispiel sonnige Standorte und einen lockeren, durchlässigen und sauren Boden.

Der japanische Kletterfarn ist bestens für Schattenbereiche im Steingarten geeignet. Er ist äußerst langlebig, kann Frost problemlos trotzen und gedeiht mit einem normalen Pflanzensubstrat.

Die japanische Azalee fühlt sich in der Sonne besonders wohl, kann aber auch im Halbschatten problemlos gedeihen. Ein lockerer, humusreicher, leicht saurer und durchlässiger Boden versorgt die Pflanze mit Nährstoffen und fördert die Blütenbildung. Gerade im Sommer braucht sie viel Wasser. Sie müssen die Pflanze mindestens einmal in der Woche gießen. Die Pflanze benötigt in den Wintermonaten einen Frost- und Windschutz. Im November können Sie die Pflanze mit einer Mulchschicht vor Frost und Kälte schützen.

Der Stein spielt eine große Rolle bei der Gartengestaltung im asiatischen Stil. Die Japaner lieben es, Steine in einer Gruppe an einem Bachlauf oder einem Gartenteich zur Schau zu stellen. Dabei sollte das Arrangement möglichst natürlich wirken und sich harmonisch ins Gartenbild einfügen. Verschiedene immergrüne und blühende Stauden kommen als Bepflanzung in Frage:

A. Buchsbaum

japanisches wohnzimmer - Wohnzimmer Ideen Japanisch

japanisches wohnzimmer – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

B. Japanische Stechpalme

C. Hahnenfussgewächse

D. Japanische Prachtspiere, auch Astilbe genannt

E. Taglilie

F. Purpurglöckchen „Coral Bells“

G. Japanische Iris

Bei der Beetgestaltung ist hier vor allem Kreativität gefragt. Vergessen Sie nicht, dass die Japaner großen Wert auf eine pflegeleichte Gestaltung legen. Sie sollten also immer Zugang zu allen Pflanzen und zum Teich haben. Weiterhin ist es wichtig, dass das Arrangement natürlich wirkt. Hier gilt die Faustregel: Lieber sparsam einpflanzen und ausreichend freien Raum zwischen den verschiedenen Pflanzarten lassen. Auf diese Weise werden sie ungestört in die Höhe und in die Breite wachsen können.  Überlegen Sie sich auch, welche Blumen Vögel und nützliche Insekten in den Garten locken könnten.

Asiatischer Garten Pflanzplan: Meditation im Außenbereich

Wenn Sie eine Oase im Freien gestalten möchten, wo Sie dem stressigen Alltag entfliehen können, dann ist unser nächster Vorschlag genau das Richtige für Sie. Sie brauchen nur einen kreisförmigen Teil des Gartens durch einen Schutzzaun oder Heckenpflanzen vom restlichen Außenbereich visuell abzutrennen. Stellen Sie eine Buddha-Statue und einen Gartenbrunnen in die Mitte des Gartens. Das Plätschern des Wassers wirkt besonders beruhigend und kann Straßenlärm und andere Geräusche dämmen.

Bauen Sie dann aus verwertetem Holz eine Gartenbank. Dort können Sie sich hinsetzen und nach dem langen Arbeitstag entspannen. Vergessen Sie außerdem nicht, lauschige immergrüne Stauden und Bäume am Gartenrand anzupflanzen. Sie erfüllen gleich zwei Funktionen: Zum einen schirmen sie Sie vor fremden Augen ab, zum anderen verleihen sie dem Meditationsbereich zusätzlichen Charme. Vermeiden Sie dabei blühende Sträucher und Blumen in kräftigen Farben. Sie könnten Ihre Aufmerksamkeit auf sich lenken und werden besonders in Kleingärten als störend empfunden.

Steine können Sie auch im Meditationsgarten zur Schau stellen, vorausgesetzt sie stehen nicht im Weg und stören die freie Bewegung nicht.

 

Ein japanischer Garten Pflanzplan will gut überlegt sein. Es ist zum einen sehr wichtig, dass die Gartenelemente ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Zum anderen sollten die Pflanzen im Staudenbeet aus Asien bzw. Japan stammen. Es ist auch sehr wichtig, Pflanzen mit ähnlichen Ansprüchen an Boden und Standort zu gruppieren. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren und gestalten Sie Ihre eigene Oase im asiatischen Stil.

18 Cozy Scandinavian Decor Ideas You Need for Fall | Brit + Co - Wohnzimmer Ideen Japanisch

18 Cozy Scandinavian Decor Ideas You Need for Fall | Brit + Co – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Japanischer Couchtisch Aus Holz Mit Nur Linken Armlehne ..

Japanischer Couchtisch Aus Holz Mit Nur Linken Armlehne .. | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Genial Atemberaubende Dekoration Wohnzimmer Rustikal ..

Genial Atemberaubende Dekoration Wohnzimmer Rustikal .. | Wohnzimmer Ideen Japanisch

deko kissen wohnzimmer einrichtung ideen japanischer stil ..

deko kissen wohnzimmer einrichtung ideen japanischer stil .. | Wohnzimmer Ideen Japanisch

300 besten Wohnzimmer ideen Bilder auf Pinterest - Wohnzimmer Ideen Japanisch

300 besten Wohnzimmer ideen Bilder auf Pinterest – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Sessel Wohnzimmer Japanisch - Haus Ideen | Haus Ideen - Wohnzimmer Ideen Japanisch

Sessel Wohnzimmer Japanisch – Haus Ideen | Haus Ideen – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Ideen moderne wandgestaltung wohnzimmer - YouTube - Wohnzimmer Ideen Japanisch

Ideen moderne wandgestaltung wohnzimmer – YouTube – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

home decor | living room | apartment decoration | small ..

home decor | living room | apartment decoration | small .. | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Minecraft Wohnzimmer [german HD] [Modern] - YouTube - Wohnzimmer Ideen Japanisch

Minecraft Wohnzimmer [german HD] [Modern] – YouTube – Wohnzimmer Ideen Japanisch | Wohnzimmer Ideen Japanisch

Minecraft Wohnzimmer [german HD] [Modern] - YouTube

Photos of the Wohnzimmer Ideen Japanisch

Genial Atemberaubende Dekoration Wohnzimmer Rustikal ...13 Einzigartig Von Wohnzimmer Ideen Ikea Design | Beste ...Sessel Wohnzimmer Japanisch - Haus Ideen | Haus IdeenIdeen moderne wandgestaltung wohnzimmer - YouTubedeko kissen wohnzimmer einrichtung ideen japanischer stil ...300 besten Wohnzimmer ideen Bilder auf PinterestSchiebetüren Rustikal Selber Machen Japanisch Plus Lustig ...Japanischer Couchtisch Aus Holz Mit Nur Linken Armlehne ...18 Cozy Scandinavian Decor Ideas You Need for Fall | Brit + CoElegant Japanisches Wohnzimmer | Idol House DesignMinecraft Wohnzimmer [german HD] [Modern] - YouTubejapanisches wohnzimmerhome decor | living room | apartment decoration | small ...